Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erdgas aus beschädigter Leitung entwichen

21.11.2018 - Herbstein/Fulda (dpa/lhe) - In einer Anlage eines Betriebes im osthessischen Herbstein ist aus einer beschädigten Leitung Erdgas ausgeströmt. Die Polizei sperrte zur Sicherheit eine angrenzende Bundesstraße 275 für den Verkehr. Eine Gefahr für Anwohner habe jedoch nicht bestanden, teilte die Behörde in Fulda mit. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Baggerfahrer in dem Betrieb im Ortsteil Rixfeld (Vogelsbergkreis) am Mittwoch den Stutzen eines Gasrohrs beschädigt. Nach einer guten Stunde stoppte die Feuerwehr den Austritt. Wie viel Gas in der Zwischenzeit entwichen war, war zunächst unklar.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren