Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erste Ergebnisse zum Verkehrsverhalten in Frankfurt

14.05.2020 - Die Stadt Frankfurt präsentiert am heutigen Donnerstag die ersten Ergebnisse des Forschungsprojektes «Mobilität in Städten». Dabei handelt es sich um repräsentative Haushaltsbefragungen zum Verkehrsverhalten der Frankfurter Einwohner aus dem Jahr 2018, wie die Stadt mitteilte.

  • Eine Frau fährt mit ihrem Fahrrad am Mainufer entlang. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Frau fährt mit ihrem Fahrrad am Mainufer entlang. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Durch die Befragung soll die Entwicklung der Mobilität in Städten erforscht werden. Aufschlüsse werden etwa dazu erwartet, mit welchen Verkehrsmitteln die Einwohner unterwegs sind. Unter anderem hat der Fahrradverkehr in den vergangenen Jahren stark zugenommen, wie die Stadt berichtete. Genaue Zahlen zu den verschiedenen Entwicklungen werden am Donnerstag erwartet.

Die Befragung lief den Angaben zufolge in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden. Die Erhebung erfolgt alle fünf Jahre. Die jüngste Befragung stammt aus dem Jahr 2013.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren