Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Essen brennt an: Zwei Verletzte in Asylunterkunft

18.10.2019 - Pohlheim (dpa/lhe) - Bei einem Feuer in einer Asylunterkunft sind zwei Menschen im mittelhessischen Pohlheim verletzt worden. Sie hätten eine Rauchvergiftung erlitten, sagte ein Sprecher der Polizei in Gießen am Freitag. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend im Stadtteil Garbenteich. Laut Ermittlern war die Brandursache Essen, das auf dem Herd vergessen worden war. Es entstand ein Sachschaden von 30 000 Euro. Zuvor hatte «Hessenschau.de» darüber berichtet.

  • Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren