Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Falsche Polizisten kontrollieren Transporter

14.08.2020 - Zwei falsche Polizeibeamte haben einen 34-jährigen Mann auf der Bundesstraße 54 bei Limburg wegen einer vermeintlichen Verkehrskontrolle angehalten. Der 34-Jährige sei aber schnell misstrauisch geworden, woraufhin die Unbekannten mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet seien, teilte die Polizei mit. Demnach war der 34-Jährige mit zwei Begleitern in einem Transporter in Richtung Autobahn 3 unterwegs. Von hinten habe sich ein Auto mit ausländischem Kennzeichen genähert und sei neben den Transporter gefahren. Einer der Männer habe mit der Hand Anhaltezeichen gemacht. Bei der vermeintlichen Kontrolle trug der Unbekannte eine Weste mit einem Wappen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen oder möglichen weiteren Opfern.

  • Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren