Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Familienvater greift Sohn mit Machete an

04.06.2020 - Ein Familienvater hat in Borken seinen Sohn mit einer kleinen Machete angegriffen. Verletzt habe er den 18-Jährigen nicht, teilte die Polizei in Homberg am Donnerstag mit. Er habe mit der Waffe nur das Handy seines Sohnes getroffen. Die beiden waren am Mittwochnachmittag in Streit geraten. Nach dem Angriff schlossen sich der Sohn und sein 30 Jahre alter Begleiter in einem Zimmer der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus ein und verständigten die Polizei. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den 57-Jährigen fest, dabei wurde dieser leicht verletzt.

  • Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren