Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer verursacht 200 000 Euro Schaden: Keine Verletzten

16.07.2020 - Ein Feuer hat am Donnerstag im nordhessischen Reinhardshagen einen Schaden von rund 200 000 Euro angerichtet. Menschen wurden nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei in Kassel war ein Carport in Flammen aufgegangen. Der Brand breitete sich auf eine angrenzende Scheune und ein Wohnhaus aus. Auch ein abgestelltes Auto wurde beschädigt. Nach rund einer Stunde hatte die Feuerwehr das Feuer bereits gelöscht. Die Brandursache war zunächst unklar. Möglicherweise sei das Feuer in dem Auto ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren