Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flugblatt verspricht Gratis-Klimademo-Nahverkehr: Fälschung

15.09.2019 - Darmstadt (dpa/lhe) - Ein gefälschtes Flugblatt verspricht am Tag der geplanten Klimawandel-Demonstrationen in Darmstadt kostenlosen Öffentlichen Nahverkehr. Zu den Demonstrationen wurde für kommenden Freitag (20.9.) aufgerufen. Das Schreiben mit dem Briefkopf der Wissenschaftsstadt Darmstadt und des örtlichen Verkehrsunternehmens sowie der Unterschrift des Oberbürgermeisters «mag intelligent gemacht sein - doch es ist eine Fälschung, die Betroffene in die Irre führt», warnte OB Jochen Partsch (Grüne) am Sonntag. «Die Stadt wird wegen Urkundenfälschung Strafanzeige gegen unbekannt stellen», ergänzte er.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Partsch sagte zugleich, er teile die Sorgen der Menschen um das Weltklima und die Ziele der geplanten Kundgebungen. Die Attraktivität des Öffentlichen Nahverkehrs müsse langfristig mit allen Mitteln gesteigert werden.

Der Geschäftsführer des örtlichen Verkehrsbetriebs Heag Mobilo, Matthias Kalbfuss, begrüßte es, wenn dem Wert des Öffentlichen Nahverkehrs grundsätzlich mehr Aufmerksamkeit zuteil werde. Das gefälschte Flugblatt richte jedoch ausschließlich Schaden an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren