Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flugzeugabsturz in Südhessen: Ursache nach einem Jahr unklar

31.03.2020 - Ein Jahr nach dem Absturz eines Flugzeuges in Südhessen mit drei Todesopfern ist die genaue Ursache für das Unglück weiter unklar. «Die Untersuchungen dauern an», sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig am Dienstag. Bis ein Ergebnis vorliege, könne noch dauern.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aus den bisherigen Ermittlungen ging hervor, dass die Maschine rund 600 Meter vor der Landebahn in Egelsbach auf den Boden stürzte und in Brand geriet. Bei dem Absturz im Kreis Offenbach waren eine 55 Jahre alte russische Geschäftsfrau, ihr 81 Jahre alter Vater und der 53-jährige Pilot aus Russland ums Leben gekommen. Die drei Insassen starben bei dem Unglück am 31. März 2019 infolge des Absturzes. Dies ergab eine Obduktion. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es nicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren