Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Bayer Leverkusen

16.12.2018 - Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt bleibt in der Fußball-Bundesliga in Reichweite zu den Champions-League-Plätzen. Die Hessen siegten am Sonntag zum Abschluss des 15. Spieltages gegen Bayer Leverkusen 2:1 (1:0) und sind mit 26 Punkten Tabellenfünfter. Bayer liegt mit 18 Zählern auf dem elften Platz. Danny Da Costa (28. Minute) und Filip Kostic (57.) erzielten vor 46 500 Zuschauern für die Gastgeber die Tore, den Gegentreffer markierte Karim Bellarabi (65.).

  • Der Frankfurter Sebastien Haller (l) im Zweikampf mit Tin Jedvaj (r) aus Leverkusen. Foto: Hasan Bratic © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Frankfurter Sebastien Haller (l) im Zweikampf mit Tin Jedvaj (r) aus Leverkusen. Foto: Hasan Bratic © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren