Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frankfurt vergibt große Chance: 1:1 gegen Mönchengladbach

17.02.2019 - Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat einen großen Schritt Richtung der Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen mussten sich am Sonntag gegen den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Danny da Costa brachte die Gastgeber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit in Führung, dem Gladbacher Denis Zakaria (82.) gelang der verdiente Ausgleich. Die Frankfurter haben als Tabellensechster nun sieben Punkte Rückstand auf die Champions-League-Plätze. Die Gladbacher haben durch das Remis den Anschluss an das Spitzenduo Borussia Dortmund und Bayern München vorerst verloren, sind aber weiter auf Champions-League-Kurs.

  • Jonathan de Guzman (l) von Frankfurt verfolgt Thorgan Hazard von Mönchengladbach. Foto: Silas Stein © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jonathan de Guzman (l) von Frankfurt verfolgt Thorgan Hazard von Mönchengladbach. Foto: Silas Stein © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren