Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frankfurter Polizeipräsident legt Kriminalstatistik vor

09.03.2020 - Wie sicher ist Hessens größte Stadt? Die Frankfurter Polizei stellt heute ihre Kriminalstatistik 2019 vor. Polizeipräsident Gerhard Bereswill wird dabei wohl auf die Entwicklung bei den verschiedenen Straftaten im vergangenen Jahr eingehen. Auch der Leiter der Kriminaldirektion, Hanspeter Mener, will die jüngsten Zahlen erläutern.

  • Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

2018 hatte die Frankfurter Polizei im Vorjahresvergleich einen Anstieg von 7,5 Prozent bei den angezeigten Straftaten registriert. Gleichzeitig konnte bei der Aufklärungsquote ein neuer Höchststand von 69,1 Prozent erreicht werden. Jedoch war die Zunahme durch ein Großverfahren zu Warenbetrug beeinflusst worden. Ohne diesen Fall mit rund 30 000 geprellten Kunden wäre die registrierte Kriminalität um 5,8 Prozent zurückgegangen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren