Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gas und Bremse verwechselt: Frau von Auto erfasst

07.02.2020 - Wiesbaden (dpa/lhe) - Eine Fußgängerin ist in Wiesbaden von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer wollte bremsen und kam auf das Gaspedal, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Sein Wagen erfasste am Donnerstagnachmittag im Stadtteil Dotzheim eine auf dem Gehweg laufende 84-Jährige und drückte sie gegen die Scheibe eines Supermarktes. Rettungskräfte brachten die Frau mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Die Beifahrerin des 60-jährigen Autofahrers erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in eine Klinik gefahren.

  • Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren