Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gert-Uwe Mende führt SPD in den Oberbürgermeisterwahlkampf

19.02.2019 - Wiesbaden (dpa/lhe) - Der Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Gert-Uwe Mende, wird für die Sozialdemokraten in Wiesbaden bei der Oberbürgermeisterwahl ins Rennen gehen. Der 56-Jährige rückt für das amtierende Stadtoberhaupt Sven Gerich nach. Der SPD-Oberbürgermeister hatte unter anderem wegen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen gegen ihn auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Mende kündigte am Dienstag an, im Wahlkampf vor allem auf die Themen Wohnen, Mobilität, Soziales und Bildung zu setzen. Die ganz große Klammer werde jedoch sein, den Zusammenhalt in der Kommune zu gewährleisten.

  • Gert-Uwe Mende, vorgeschlagener SPD-Kandidat für die OB-Wahl, steht vor einem SPD Banner. Foto: Andreas Arnold © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Gert-Uwe Mende, vorgeschlagener SPD-Kandidat für die OB-Wahl, steht vor einem SPD Banner. Foto: Andreas Arnold © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mende soll auf einer Mitgliederversammlung am 9. März offiziell als SPD-Kandidat gekürt werden. Der neue Oberbürgermeister der Landeshauptstadt wird am 26. Mai gewählt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren