Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gewerkschaft präsentiert Umfrage zu Problemen im Gastgewerbe

14.02.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Zu wenig Fachkräfte, schlechte Arbeitsbedingungen und hohe Abbrecherquoten: Der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zufolge befindet sich das Hotel- und Gaststättengewerbe in einer schwierigen Lage. Um herauszufinden, wo genau es hakt, hat die NGG Beschäftigte in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und Saarland befragt. Die Ergebnisse der Umfrage stellt die Gewerkschaft heute vor.

  • Eine angehende Köchin in einer Küche. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine angehende Köchin in einer Küche. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf die Fragen der NGG haben rund 1000 Menschen geantwortet. Die Gewerkschaft will unter anderem herausfinden, wie zufrieden die Beschäftigten mit ihrer Arbeitszeit sind und wie sich die Arbeitsbelastung in den vergangenen Jahren verändert hat.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren