Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Miss Hessen heißt Susanne Seel

18.01.2020 - Gießen (dpa/lhe) - Hessen hat eine neue Schönheitskönigin, die das Bundesland bei der Wahl zur Miss Deutschland im Sommer vertreten wird. Die 22 Jahre alte Studentin Susanne Seel aus Gießen setzte sich bei dem Schönheitswettbewerb am Samstag gegen 14 Kandidatinnen durch. Für sie war es ein Heimspiel. Zuvor hatten sich in Gießen die Teilnehmerinnen einer Jury in unterschiedlicher Garderobe und bei einem Kurzinterview präsentiert. «Es ist ein klassischer Schönheitswettbewerb», so ein Sprecher der Veranstalter. Es gehe um die Mischung aus Aussehen, Charme und Persönlichkeit.

  • Susanne Seel (5. v. l.) zwischen ausgehängten Kandidatinnen für das Amt der Miss Hessen. Foto: Andreas Arnold/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Susanne Seel (5. v. l.) zwischen ausgehängten Kandidatinnen für das Amt der Miss Hessen. Foto: Andreas Arnold/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es gibt noch einen weiteren Miss Hessen-Wettbewerb eines anderen Veranstalters. Siegerin wurde im vergangenen Dezember die Frankfurterin Silke Kopp. Sie tritt damit im Februar bei der Wahl zur Miss Germany 2020 an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren