Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hessentag am vorletzten Tag mit gutem Wetter

15.06.2019 - Bad Hersfeld (dpa/lhe) - Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ist der Hessentag in Bad Hersfeld in den vorletzten Tag gestartet. Die Besucher konnten sich am Samstag auf stabiles Wetter mit nur einzelnen Wolken freuen, wie Hessentag-Sprecherin Kerstin Kleine sagte. Die Highlight-Veranstaltung des Samstags, die in der Sparkassen-Arena stattfindende FFH Just White Party, sei aber leider schon ausverkauft. Die Motto-Party, zu der alle Besucher ganz in Weiß gekleidet kommen sollen, zählt bereits seit einigen Hessentagen zu einem der Höhepunkte des Landesfests. Für das am Sonntag stattfindende Konzert des irischen Sängers und Liedermachers Rea Garvey gebe es hingegen noch Tickets, sagte Kleine.

  • Ein Besucher geht beim 59. Hessentag an einem Logo des Festes vorbei. Foto: Swen Pförtner © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Besucher geht beim 59. Hessentag an einem Logo des Festes vorbei. Foto: Swen Pförtner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch für Theaterfans stand am Samstag ein spannendes Angebot im Programm: Bei den Bad Hersfelder Festspielen konnten Interessierte im Rahmen eines Tages der offenen Tür hinter die Kulissen blicken. Freunde der Chormusik waren zudem im Treff des Hessischen Rundfunks an der richtigen Stelle, wo unter dem Motto «Singt Euren Song» das Finale des hr4-Chorwettbewerbs über die Bühne gehen sollte.

Der Hessentag in Bad Hersfeld rechnete im Vorfeld mit rund 700 000 Besuchern. Nach acht Tagen lag die osthessische Kur- und Festspielstadt mit rund 657 000 Besuchern voll auf Kurs, wie Kerstin Kleine berichtete.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren