Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hitze könnte neue Temperatur-Rekorde in Hessen bringen

26.06.2019 - Offenbach (dpa/lhe) - Die Sommer-Hitze bringt auch in Hessen die Temperatur-Rekorde ins Wanken. Heute soll es noch heißer werden als zu Wochenbeginn. Bei sonnigem und trockenem Wetter sollen die Werte in Teilen Südhessens auf 39 Grad steigen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Der Allzeit-Rekord seit Beginn der Aufzeichnungen in Hessen liegt bei 39,6 Grad - gemessen am 7. August 2015 in Frankfurt-Westend. Die Temperaturen sind für einen Frühsommer bereits sehr hoch. Daher könnte zumindest ein mehr als 70 Jahre alter Hitze-Rekord gebrochen werden. Der bisherige hessische Juni-Höchstwert liegt bei 38,2 Grad, ermittelt am 27. Juni 1947 im Frankfurter Westend.

  • Sonne hinter Sonnenblumen. Foto: Felix Kästle © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sonne hinter Sonnenblumen. Foto: Felix Kästle © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren