Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

In Hessen wird es zum Wochenstart ein wenig kühler

11.08.2019 - Offenbach (dpa/lhe) - Der Start in die neue Woche bringt in Hessen kühlere Temperaturen, Wolken und Schauer. Der Montag startet zunächst noch trocken, bevor dann zum Abend von Westen her erste Schauer und Gewitter möglich sind, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 20 bis 24 Grad. Nachts kann es teils auf einstellige Temperaturen zurückgehen.

  • Ein Mann geht mit einem Regenschirm vor aufziehenden dunklen Wolken spazieren. Foto: Martin Gerten/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann geht mit einem Regenschirm vor aufziehenden dunklen Wolken spazieren. Foto: Martin Gerten/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag bleibt es wechselnd bewölkt und es kann teils auch Schauer geben. Die Höchstwerte liegen dann noch bei maximal 22 Grad. Bei Schauern könne auch der Wind böig auffrischen. Auch am Mittwoch bleibt es wechselhaft, aber meist noch trocken. Die Temperaturen steigen auf maximal 23 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren