Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Insekt auf Helmvisier: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

15.09.2019 - Vacha/Bad Hersfeld (dpa/lhe) - Wegen eines größeren Insekts ist ein Motorradfahrer aus Bad Hersfeld in Thüringen schwer gestürzt. Der 62-Jährige fuhr durch Vacha (Wartburgkreis), als plötzlich ein Insekt auf sein Helmvisier flog, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Biker erschrak am Samstag derart, dass er seine Maschine in einer Rechtskurve geradeaus steuerte. Er fuhr über einen Gehweg, prallte gegen einen Gartenzaun und kam schließlich mit dem Motorrad zum Liegen. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren