Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jugendliche überfallen Kiosk in Offenbach

27.09.2020 - Mehrere Jugendliche haben in Offenbach einen Kiosk überfallen und den Verkäufer mit einem Messer bedroht. Außerdem hätten die dunkel gekleideten Räuber ihr 31 Jahre altes Opfer in den Würgegriff genommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Täter seien mit einem großen Teil der Tageseinnahmen geflüchtet.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Verkäufer selbst habe den jungen Männern am späten Samstagabend den Personaleingang geöffnet, da er ursprünglich einen Bekannten erwartet habe, heißt es von der Polizei. «Womöglich hatten die Jugendlichen im Vorfeld bestimmte Routinen rund um den Kiosk ausgekundschaftet», sagte ein Polizeisprecher. Zeugenangaben zufolge soll es sich um zwei bis vier Täter gehandelt haben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren