Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kempes Treffer rettet Darmstadt Punkt gegen Sandhausen

15.09.2018 - Darmstadt (dpa) - Ein Last-Minute-Treffer von Tobias Kempe hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 einen Punkt gegen den SV Sandhausen gerettet. Beim 1:1 (0:0) am Samstag vor 15 103 Zuschauern am Böllenfalltor in Darmstadt gingen die Sandhäuser durch ein Kopfballtor von Philipp Klingmann (47. Minute) in Führung. Mit einem direkt verwandelten Freistoß gelang Kempe in der 90. Minute der Ausgleich. Darmstadt musste damit im dritten Heimspiel erstmals Punkte abgeben, Sandhausen bleibt trotz des ersten Auswärtspunkts sieglos.

  • Darmstadts Torschütze Tobias Kempe (2.v.r.) jubelt über das Freistoßtor zum 1:1. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Darmstadts Torschütze Tobias Kempe (2.v.r.) jubelt über das Freistoßtor zum 1:1. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im ersten Durchgang benötigten die Gastgeber eine halbe Stunde, um gegen diszipliniere Sandhäuser in die Partie zu kommen, hatten dann durch Immanuel Höhn und Marcel Heller zwei gute Chancen. Nach der Führung für die Gäste drängte Darmstadt auf den Ausgleich. Kempe traf bereits in der 65. Minute die Latte. Sandhausen verteidigte diszipliniert, blieb durch Konter gefährlich, doch am Ende gelang den Gastgebern der verdiente Ausgleich.