Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kontrolle wegen Kontaktverbot: Drogenkonsumenten entlarvt

27.03.2020 - Eine Personenkontrolle wegen des Corona-bedingten Kontaktverbots hat die Polizei auf die Spur eines Drogenkonsumenten gebracht. Bei dem 16-Jährigen seien Marihuana und Kokain gefunden worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung erschnüffelte ein Drogenspürhund weitere Rauschmittel; insgesamt wurden über ein Kilogramm Amphetamin, Marihuana und Kokain sowie 80 Tabletten Ecstasy entdeckt. Eine Anwohnerin hatte am Mittwochabend im Stadtteil Bockenheim der Polizei eine Gruppe von sieben jungen Männern gemeldet, bei der Kontrolle fanden die Beamten die Drogen.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren