Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kreis Gießen hebt 15-Kilometer-Beschränkung auf

18.01.2021 - Eine Woche nach Einführung der 15-Kilometer-Regel hat der Kreis Gießen die Beschränkung wieder aufgehoben. Die entsprechende Allgemeinverfügung sei am Montag in Kraft getreten, teilte der Kreis mit. Möglich wurde das, weil der mittelhessische Landkreis fünf Tage in Folge unter dem Grenzwert von 200 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lag. Die 15-Kilometer-Regelung gilt weiterhin im Kreis Fulda, der nach Zahlen des Berliner Robert Koch-Instituts eine 7-Tages-Inzidenz von 271,6 aufwies, den Höchstwert in Hessen (Stand Montag 00.00 Uhr).

  • Menschenleer ist die Einkaufsstraße "Seltersweg" in Gießen am Abend. Foto: Nadine Weigel/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Menschenleer ist die Einkaufsstraße "Seltersweg" in Gießen am Abend. Foto: Nadine Weigel/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der eingeschränkte Bewegungsradius von 15 Kilometern im Umkreis des Wohnortes, der Freizeitaktivitäten und Ausflüge betrifft, gilt auch noch in den Kreisen Limburg-Weilburg und Vogelsberg. Diese Kreise lagen am Montag ebenfalls unter dem Grenzwert von 200, allerdings noch nicht fünf Tage in Folge.

Im Kreis Gießen ist außerdem die nächtliche Ausgangsbeschränkung zwischen 21.00 und 5.00 Uhr aufgehoben worden, ebenso im Kreis Hersfeld-Rotenburg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren