Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

LOT soll staatliche Hilfskredite für Condor zurückzahlen

24.01.2020 - Frankfurt/Main/Berlin (dpa) - Die polnische Gesellschaft LOT soll nach dpa-Informationen nach der Übernahme des Ferienfliegers Condor die staatlichen Hilfskredite schnell zurückzahlen. Dies sei eine Voraussetzung für den Verkauf gewesen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Regierungskreisen. Nach der Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook im September hatte sich Condor nur mit einem staatlichen Überbrückungskredit in der Luft gehalten. Die Bundesregierung und das Land Hessen bürgten für KfW-Darlehen von 380 Millionen Euro, um die Suche nach einem Käufer zu erleichtern.

  • Ein Flugzeug der polnischen Fluggesellschaft LOT. Foto: Alik Keplicz/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Flugzeug der polnischen Fluggesellschaft LOT. Foto: Alik Keplicz/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren