Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landwirt bei Ackerarbeiten lebensgefährlich verletzt

20.10.2020 - Ein Landwirt hat sich am Dienstagmittag bei Ackerarbeiten in Nordhessen lebensgefährlich verletzt. Er sei mit einem Bein in die Kreisel-Egge seiner Sämaschine geraten, teilte die Polizei in Kassel mit. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 71-Jährige in ein Krankenhaus in Kassel geflogen. Die Ursache und der Ablauf des Unglücks in Naumburg waren zunächst unklar.

  • Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren