Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lastwagen voller Mandarinen kippt um: Zwei Leichtverletzte

17.01.2021 - Ein umgekippter Obst-Lastwagen hat auf der winterglatten Bundesstraße 49 im mittelhessischen Beselich für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Helfer hätten in der Nacht zum Sonntag eine Ladung Mandarinen aus dem Sattelauflieger holen müssen, um das Fahrzeug bergen zu können, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des Lastwagens und sein Beifahrer seien leicht verletzt worden, als der Sattelschlepper zwischen Obertiefenbach und Heckholzhausen außer Kontrolle geriet, sich quer stellte und umkippte.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beide Männer konnten noch selbstständig aus der demolierten Fahrerkabine aussteigen, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen habe mit einem Autokran geborgen werden müssen. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von 160 000 Euro, die Mandarinen müssen den Angaben zufolge entsorgt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren