Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lkw kracht in Stauende: A67 mehrere Stunden gesperrt

11.03.2020 - Eine Karambolage auf der Autobahn 67 bei Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) hat für eine mehrstündige Autobahnsperrung gesorgt. Ein 55 Jahre alter Lkw-Fahrer habe in der Nacht zu Mittwoch ein Stauende an einer Nachtbaustelle zu spät bemerkt und sei darauf aufgefahren, teilte die Polizei mit.

  • Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Durch den Aufprall krachten ein davor stehender Lastwagen und fünf weitere Fahrzeuge ineinander. Lediglich der 55-Jährige wurde mit leichten Verletzungen am Kopf in ein Krankenhaus gebracht. Die A67 in Richtung Darmstadt war für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 350 000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren