Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lufthansa nimmt EU-Auflagen für Rettung an

30.05.2020 - Das Management der schwer angeschlagenen Lufthansa hat Auflagen der EU-Kommission für Staatshilfen angenommen. Das teilte die Fluggesellschaft in der Nacht zum Samstag nach einem Kompromiss zwischen der Bundesregierung und Brüssel mit. Die Lufthansa muss Start- und Landerechte in Frankfurt und München abgeben, der Aufsichtsrat muss aber noch zustimmen.

  • Maschinen der Fluggesellschaft Lufthansa werden geparkt. Foto: Tino Schöning/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Maschinen der Fluggesellschaft Lufthansa werden geparkt. Foto: Tino Schöning/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren