Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Männerleiche identifiziert: Obduktion soll Umstände klären

26.06.2020 - Nach dem Fund einer Männerleiche in der Kinzig in Hanau ist der Tote identifiziert worden. Es sei ein 48 Jahre alter Mann aus Hanau, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag in Offenbach. Es gebe bisher keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Eine Obduktion sei für die nächsten Tage geplant, um die genauen Todesumstände zu klären.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Leiche war am Donnerstag entdeckt worden. Der Tote hatte nach den Angaben der Polizei noch nicht lange im Wasser gelegen. Die Einsatzkräfte waren gegen 13.00 Uhr zum Fundort gerufen worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren