Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mainz: Mehr Nahverkehr wegen Sperrung der Heuss-Brücke

07.01.2020 - Mainz (dpa) - Die wichtige Theodor-Heuss-Brücke über den Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden wird ab dem 12. Januar wegen Reparaturen voraussichtlich für vier Wochen für den Individualverkehr gesperrt. In der Zeit soll ein erweitertes Bus-Angebot Entlastung bringen. Details dazu sowie zu Sperrungen werden die Stadt Mainz und die Mainzer Mobilität heute vorstellen.

  • Die Lichter der Theodor-Heuss-Brücke spiegeln sich im Wasser des Rheins. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Lichter der Theodor-Heuss-Brücke spiegeln sich im Wasser des Rheins. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An der Brücke, die eine zentrale Achse zwischen der rheinland-pfälzischen und der hessischen Landeshauptstadt ist und über die täglich im Schnitt über 44 000 Fahrzeuge rollen, müssen sogenannte Traversenlager ausgetauscht werden. Die Kosten von etwa 420 000 Euro teilen sich Wiesbaden und Mainz, wobei die hessische Kommune entsprechend den Eigentumsanteilen 62,8 Prozent übernimmt.

Die Stadt Mainz hatte im Dezember bereits angekündigt, dass es während der Arbeiten an der Heuss-Brücke keine zusätzlichen Baustellen auf den umliegenden Autobahnen geben soll, der Auto- und Lkw-Verkehr sollen großräumig umgeleitet werden. Frei bleibt die Heuss-Brücke, die in Mainz direkt auf die Innenstadt zuläuft, außer für Busse auch für Rettungsdienste, Radfahrer und Fußgänger.

In den vergangenen Jahren haben Rhein-Brücken immer wieder den Verkehr ausgebremst. Wenige Kilometer rheinabwärts der Heuss-Brücke wird seit Jahren die neue Schiersteiner Brücke an der Autobahn 643 gebaut, sie soll 2021 und damit sechs Jahre nach dem Absacken eines Elements an der Brücke nach einem Bauunfall fertig werden. In Koblenz wurde zuletzt gleich an mehreren Rheinbrücken gewerkelt, in Speyer laufen noch bis 2021 Sanierungsarbeiten an der Salierbrücke.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren