Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann gerät mit seinem Auto in Gegenverkehr: Drei Verletzte

02.08.2019 - Friedberg (dpa/lhe) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 nahe Friedberg in der Wetterau ist am Freitag ein 69 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, musste der Mann mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Seine 68 Jahre alte Beifahrerin wurde nach den Worten eines Polizeisprechers leicht verletzt. Laut Polizei kam es zu dem Frontalzusammenstoß, als ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Wagen aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet. Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße 3 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

  • Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren