Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann greift Jugendlichen mit Messer an: Festnahme

09.07.2020 - Nach einem Messerangriff auf einen Jugendlichen in einem Park in Wiesbaden hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Dem 25-Jährigen werde versuchte Tötung vorgeworfen, er sei am Donnerstag in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er soll den 16-Jährigen bei einem Streit in der Nacht zum Sonntag mit dem Messer am Hals leicht verletzt haben. Die Behörden stuften die Tat als potenziell lebensgefährlich ein. Am Mittwoch wurde er festgenommen, die Auswertung einer am Park angebrachten Überwachungskamera hatten die Ermittler auf seine Spur geführt.

  • Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren