Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann schießt in Lokal mit Schreckschusswaffe

29.06.2020 - In einem Lokal in Wiesbaden soll ein Mann mehrmals mit einer Schreckschusswaffe geschossen haben. Mitarbeiter überwältigten ihn schließlich und hielten den 20-Jährigen am Boden fest, bis Polizisten eintrafen. Sie nahmen ihn in Gewahrsam, wie die Polizei weiter mitteilte. Nach Angaben der Zeugen hat der Mann das Lokal mit der Schreckschusspistole betreten und dreimal geschossen; zweimal in Richtung eines Mitarbeiters und einmal in die Luft. Verletzt wurde niemand. Weitere Informationen - etwa zum Motiv des Mannes - teilte die Polizei zunächst nicht mit.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren