Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mix aus Wolken und Sonne in Hessen: Wochenende wieder wärmer

02.07.2020 - Die Hessen müssen auch zum Wochenende hin weiter mit wechselhaftem Wetter rechnen. Am Donnerstag regne es zwar nicht mehr so viel wie am Mittwoch, es sei aber weiter bewölkt, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstagmorgen. Immerhin komme für einige Stunden die Sonne raus. Gewitter und Schauer seien bei Temperaturen von 20 bis 26 Grad in Südhessen aber nicht ausgeschlossen. Das lasse allerdings zum Abend hin nach.

  • Wolken ziehen über ein Getreidefeld. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wolken ziehen über ein Getreidefeld. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Freitag gebe es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei Temperaturen von bis zu 25 Grad im Rhein-Main-Gebiet. Einzelne leichte Schauen seien möglich, überwiegend bleibe es aber trocken. Am Wochenende werde es schließlich mit bis zu 28 Grad wieder wärmer. Dennoch sei es weiter teils stark bewölkt mit etwas Regen.

Am Mittwoch hatte es noch teils starken Regen gegeben. Die Polizei berichtete bis zum Morgen allerdings von keinen wetterbedingten Einsätzen. Die meisten Orte sind am Unwetter «glimpflich davongekommen», wie etwa ein Sprecher der Polizei Mittelhessen sagte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren