Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorhaube löst sich bei hoher Geschwindigkeit

30.09.2020 - Mitten auf der Autobahn 5 bei Mörfelden in Hessen hat sich in der Nacht zum Mittwoch die Motorhaube eine Autofahrers gelöst - und Frontscheibe und Dach seines Autos beschädigt. Der 19 Jahre alte Autofahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg sei aber mit einem Schrecken davongekommen, teilte die Polizei mit. Die Haube hatte sich den Angaben zufolge bei hoher Geschwindigkeit und mit einem lauten Knall gelöst. Sie landete schließlich auf der linken Fahrspur der Autobahn in Richtung Darmstadt. Ein anderes Auto konnte nicht mehr bremsen und fuhr über die Motorhaube. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren