Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

20.03.2019 - Heidenrod (dpa/lhe) - Ein 65 Jahre alter Motorradfahrer ist in Heidenrod (Rheingau-Taunus-Kreis) beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Die 69-jährige Autofahrerin hatte nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet, wie die Polizei zur Unfallursache mitteilte. Demnach hielt sie zunächst am rechten Fahrbahnrad an, bog dann aber nach links ab. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.

  • Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren