Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

16.09.2019 - Bad Homburg (dpa/lhe) - Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einer Kollision mit einer Leitplanke auf der Autobahn 661 bei Bad Homburg seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann sei im Krankenhaus gestorben, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Er hatte am Sonntag wohl die Kontrolle über sein Motorrad verloren, stieß mit der Mittelleitplanke zusammen und wurde auf die Fahrbahn der Gegenrichtung geschleudert. Die Unfallursache war zunächst unklar. Zuvor hatte «hessenschau.de» darüber berichtet.

  • Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren