Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer stirbt nach Sturz in Wiesbaden

07.05.2020 - Ein 34 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Überholmanöver in Wiesbaden tödlich verunglückt. Der Mann habe am Mittwochabend ein Auto auf der Mainzer Straße überholt und sei mit seiner Maschine ins Schlingern geraten, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der 34-Jährige stürzte, wobei das Motorrad über die Straße rutschte und in eine Böschung prallte. Der Mann starb einige Stunden nach dem Unfall im Krankenhaus. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft untersuche ein Gutachter die Unfallursache.

  • Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance / dpa / Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance / dpa / Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren