Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen

10.06.2020 - Die Polizei ist in Nordhessen einer Bande mutmaßlicher Trickbetrüger auf die Schliche gekommen. Zwei 36 und 37 Jahre alte Männer wurden festgenommen, einem weiteren 36-Jährigen gelang die Flucht. Das Trio soll sich im vergangenen Herbst als Polizeibeamte ausgegeben und so von Rentnern insgesamt 30 000 Euro Bargeld ergaunert haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch in Kassel mitteilten. Den Ermittlungen zufolge sind die Männer für vier Taten in Kassel verantwortlich.

  • Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sie sollen dabei mit einem 29-Jährigen gemeinsame Sache gemacht haben, der den Ermittlern bereits im November ins Netz ging. Bei den Durchsuchungen am Montag in Baunatal (Landkreis Kassel) und Bremen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Den Verdächtigen drohen laut Staatsanwaltschaft Freiheitsstrafen von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren