Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Einbruch: Polizei schießt auf Auto von Mitarbeiterin

15.01.2020 - Nidderau (dpa/lhe) - Nach einem Einbruch in Nidderau hat die Polizei auf das Auto einer Mitarbeiterin der betroffenen Tankstelle geschossen. Die Fahrerin sei dabei nicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Offenbach am Mittwoch. Warum geschossen worden sei, müsse noch ermittelt werden. An dem Auto sei ein Rad beschädigt worden. Bislang unbekannte Täter waren in der Nacht zum Mittwoch in die Tankstelle im Ortsteil Windecken (Main-Kinzig-Kreis) eingebrochen, eine Anwohnerin alarmierte die Polizei. Ob etwas gestohlen wurde, war zunächst nicht bekannt. 

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren