Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Fahrzeuge, mehr Verbindungen: RMV stellt Neuerungen vor

24.10.2018 - Wiesbaden (dpa) - Neue Verbindungen und Fahrzeuge, die in dichterem Takt unterwegs sein werden: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) stellt am heutigen Mittwoch in Wiesbaden Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember vor. Geplant seien «umfassende Angebotserweiterungen», erklärte der RMV vorab. Auch Verbindungen über die Landesgrenzen Hessens hinaus sollen vorgestellt werden. Zudem dürften die geplanten neuen Zwischenpreisstufen eine Rolle spielen, die der RMV-Aufsichtsrat Ende Mai beschlossen hatte. Damit will der RMV die Preissprünge beim Überfahren von Tarifgrenzen mildern und kurze Fahrten über Tarifgrenzen hinweg günstiger machen. Zuletzt waren unter anderem den Nachtverkehr der S-Bahnen sowie die WLAN-Versorgung ausgebaut worden.

  • Ein Fahrkarten-Automat des RMV. Foto: Andreas Arnold/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrkarten-Automat des RMV. Foto: Andreas Arnold/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH