Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neuer künstlerischer Leiter der documenta wird vorgestellt

22.02.2019 - Kassel (dpa) - Er oder sie tritt kein leichtes Erbe an: Nach der umstrittenen documenta 14 soll heute der neue künstlerische Leiter für die kommende Kunstschau 2022 präsentiert werden. Die Findungskommission hatte sich zuvor auf zehn Kandidaten geeinigt, von denen jeder sein eigenes Konzept für die 15. Ausgabe der weltberühmten Schau für zeitgenössische Kunst erstellen sollte. Die documenta 14 vor zwei Jahren wurde von Adam Szymczyk kuratiert.

  • Ein «documenta»-Schriftzug. Foto: Uwe Zucchi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein «documenta»-Schriftzug. Foto: Uwe Zucchi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die vergangene documenta hatte mit ihren zwei Standorten in Kassel und Athen ein Defizit von 7,6 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Land Hessen und die Stadt Kassel sprangen mit einer Bürgschaft ein. Geschäftsführerin Annette Kulenkampff musste gehen, Sabine Schormann wurde neue Generaldirektorin. Auch das künstlerische Konzept von Szymczyk überzeugte Kritiker nur begrenzt: Es sei zu didaktisch, politisch korrekt und schwer verständlich gewesen, lauteten einige Vorwürfe.

Die documenta hat sich seit ihrer ersten Ausgabe 1955 mit stetig steigenden Besucherzahlen zur weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst entwickelt. Gründer war damals der Kasseler Künstler und Kurator Arnold Bode. Er zeigte Kunst, die von den Nationalsozialisten als «entartet» zensiert worden war. Seit 1972 findet die Schau im Fünf-Jahres-Rhythmus statt. Bei der documenta 14 war mit Athen erstmals eine andere Stadt neben Kassel gleichberechtigter Schauplatz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren