Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neugeborene Lämmer aus Stall gestohlen

30.03.2020 - Zwei neugeborene Lämmer sind aus einem Stall im Landkreis Waldeck-Frankenberg gestohlen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stellte der Halter der Schafe am Morgen fest, dass die zwei Lämmer nicht mehr in dem Stall hinter seinem Haus in Haina waren. Noch am Sonntagabend sei der Mann bei den Tieren gewesen. Die Polizei geht nach Aussage des Halters nicht davon aus, dass die Lämmer gerissen worden sind. So sei unter anderem der Stecker des Elektrozauns gezogen worden. Der Besitzer der Tiere habe bei seiner Aussage erklärt, dass die Lämmer, die in etwa die Größe einer Katze hätten, nun alle zwei Stunden mit der Flasche gefüttert werden müssten.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren