Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Noch einmal viel Reiseverkehr zum Ferienbeginn erwartet

21.12.2019 - Frankfurt/Main/Wiesbaden (dpa/lhe) - Auch heute müssen Reisende in Hessen mit viel Verkehr auf Straßen und Schienen rechnen. Der Tag gilt als Hauptreisetag für Wintersportler auf dem Weg in die Skigebiete. Durch Hessen verlaufen einige bundesweit wichtige Autobahnen; etwa die A3, die A5 oder die A7. Auch am Frankfurter Flughafen wird noch einmal mit Andrang gerechnet. Viele Urlauber fliegen von dort aus in die Weihnachtsferien. Passagiere waren gebeten worden, frühzeitig einzuchecken, damit sie rechtzeitig durch die Sicherheitskontrollen kommen. Zum Ferienbeginn am Freitag war die Lage auf den Straßen und am Flughafen weitgehend entspannt und ruhig.

  • Kilometerlang staut sich der Verkehr auf der Autobahn A5. Foto: Jürgen Mahnke/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Kilometerlang staut sich der Verkehr auf der Autobahn A5. Foto: Jürgen Mahnke/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren