Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Per Haftbefehl Gesuchter nach Verfolgungsfahrt geschnappt

21.01.2020 - Gießen (dpa/lhe) - Nach einer Verfolgungsfahrt durch das mittelhessische Gießen hat die Polizei einen mit Haftbefehl gesuchten 32-Jährigen festgenommen. Beamten hatten den Mann und Fahrer eines Kombis am frühen Dienstagmorgen kontrolliere wollen, weil es auffällig nach Marihuana roch. Doch der Fahrer habe Gas gegeben, teilte das Polizeipräsidium in Gießen mit. Nach einer Verfolgungsfahrt durch die Innenstadt stieg der Mann schließlich aus und floh zu Fuß. Mehrere Streifen konnten ihn dann - auf einem Vordach sitzend - festnehmen.

  • Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten fast 2000 Euro sowie eine geringe Menge Drogen. Sie stellten außerdem fest, dass der polizeibekannte Mann aus Bonn per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde festgenommen und kam in eine Justizvollzugsanstalt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren