Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei findet nach Zeugenhinweisen Drogen in Tiefgarage

10.12.2019 - Darmstadt (dpa/lhe) - In einer Tiefgarage in Darmstadt hat die Polizei ein Drogenversteck gefunden. Die Beamten stellten rund 90 Gramm Haschisch und Marihuana sicher, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, weil ihm in der zu einem Wohnhaus gehörenden Tiefgarage Unbekannte aufgefallen waren. Vor Ort trafen die Beamten am Montagabend auf mehrere Verdächtige. Ein 21-Jähriger wurde vorläufig festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Garage als Verkaufsraum genutzt worden, wie die Polizei mitteilte.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren