Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizisten wecken schlafenden Mann und werden angegriffen

09.12.2019 - Kassel (dpa/lhe) - Zwei Polizeibeamte haben einen im Treppenhaus eines Wohnhauses schlafenden Mann aufgeweckt und sind von ihm angegriffen worden. Der 22-Jährige biss einen der Polizisten und verletzte beide leicht, wie die Polizei am Montag berichtete. Hausbewohner hatten demnach am Sonntagmorgen die Polizei gerufen, weil der fremde Mann auf der Treppe in dem Kasseler Mehrfamilienhaus schlief. Einer der Polizisten wurde von dem Mann getreten und am Bein verletzt, den anderen Beamten biss der 22-Jährige in den Oberschenkel. Warum der Mann so aggressiv reagierte, war am Montag zunächst unklar.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren