Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Psychisch kranke Frau ersticht Ehemann

05.02.2020 - Wiesbaden (dpa/lhe) - Ein Mann ist in Wiesbaden von seiner Frau erstochen worden. Die 64-Jährige sei psychisch schwer krank, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie sei festgenommen und zur psychiatrischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach den ersten Ermittlungen hatte sie ihren 91 Jahre alten Mann am Dienstagnachmittag in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Naurod zunächst mit einem Messer schwer verletzt. Trotz ärztlicher Behandlung starb er am Tatort. Seine Frau hatte sich nach der Tat selbst Verletzungen zugefügt, diese waren jedoch nicht lebensgefährlich.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren