Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

RB Leipzig nur 1:1 in Frankfurt

23.09.2018 - Frankfurt/Main (dpa) - RB Leipzig hat im Duell der Europa-League-Teilnehmer das erhoffte Erfolgserlebnis verpasst. Das Team von Trainer Ralf Rangnick kam zum Abschluss des vierten Spieltags nicht über ein 1:1 (0:1) bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt hinaus. Emil Forsberg rettete per Handelfmeter (54.) einen Punkt, nachdem Gelson Fernandes (26.) die Frankfurter vor 43 800 Zuschauern in Führung gebracht hatte. Beide Teams verpassten damit den Sprung in die obere Tabellenhälfte. Leipzig liegt nach vier Spielen schon sieben Punkte hinter Tabellenführer FC Bayern. Leipzig hatte in der Europa League gegen Salzburg verloren, Frankfurt bei Olympique Marseille gewonnen.

  • Der Frankfurter Evan Ndicka (l.) und Leipzigs Yussuf Poulsen kämpfen um den Ball. Foto: Thomas Frey © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Frankfurter Evan Ndicka (l.) und Leipzigs Yussuf Poulsen kämpfen um den Ball. Foto: Thomas Frey © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren