Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

RMV-Fahrgäste halten sich überwiegend an Maskenpflicht

29.04.2020 - Die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) wird von den meisten Fahrgästen eingehalten. «Menschen ohne Schutz waren nur selten an den Stationen und in den Verkehrsmitteln zu sehen», erklärte der RMV am Mittwoch. Die entsprechende Verordnung gilt seit Montag, demnach müssen Fahrgäste Mund und Nase bedecken - ob mit Schals, Tüchern, OP-Masken oder selbstgenähtem Schutz. Der RMV verteilt Einwegmasken an Fahrgäste, die keine haben. Bis Dienstagabend waren es den Angaben zufolge mehr als 25 000 und damit weniger als man erwartet habe, erklärte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat.

  • Ein Plakat mit der Aufschrift «Bitte mit Maske! Schützen Sie einander und tragen Sie eine Maske. Bleiben Sie gesund!» hängt an einem Bus. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Plakat mit der Aufschrift «Bitte mit Maske! Schützen Sie einander und tragen Sie eine Maske. Bleiben Sie gesund!» hängt an einem Bus. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren